Google Chrome

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung des Browser-Maulkorbs

Moderator: almisoft

Antworten
paracelsus06
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2010, 23:37

Google Chrome

Beitrag von paracelsus06 » 23.07.2010, 16:06

Habe heute die neue Beta 3 des Maulkorbs installiert.
Folgendes fällt mir bei Google Chrome 5.0 auf:
Nachdem der Browser-Maufkorb seine arbeitet verrichtet hat, erkennt Google Chrome nicht mehr seinen eigenen Browser.
Er liefert folgende Meldung: Verwenden Sie für ein besseresGmail Ergebnis einen vollständig unterstützten Browser.
Google erläutert: Was ist mit all den Funktionen passiert?
Wenn Sie sich mit einem nicht vollständig unterstützten Browser bei Google Mail anmelden, werden Sie automatisch zu einer einfachen HTML-Ansicht unseres Services umgeleitet. Damit Sie immer auf Ihre E-Mail-Nachrichten zugreifen können, haben wir diese einfache HTML-Ansicht entwickelt, die mit nahezu jedem Browser kompatibel ist.
Da Ihr Browser nicht vollständig unterstützt wird, sind eventuell einige Ihrer bevorzugten Funktionen in der aktuellen Ansicht nicht verfügbar, nämlich:

Filter erstellen
Einstellungen
Rechtschreibprüfung
Tastaturkürzel
Automatische Adressvervollständigung
Die Möglichkeit, Kontakte hinzuzufügen, zu bearbeiten, zu importieren und zu löschen


Soweit zu Googles Chrome.
Bei Firefox und IE 8 ist mir bisher nichts nachteiliges aufgefallen.

Grüße

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von almisoft » 23.07.2010, 18:15

Hallo paracelsus06,

hmm, eigentlich dachte ich, genau dieses Problem behoben zu haben.
Der Browser-Maulkorb ergänzt nun nur noch Browser-Kennungen von Google Chrome, Firefox und Internet Explorer.
Probieren Sie mal bitte aus, ob es wieder funktioniert, wenn Sie im Browser-Maulkorb die Browserkennung-Anonymisierung deaktivieren und Chrome dann neu starten.

paracelsus06
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2010, 23:37

Re: Google Chrome

Beitrag von paracelsus06 » 23.07.2010, 21:01

Leider klappt das mit dem Deaktivieren und Browser-Neu-Start nicht. Ich habe nun alle Punkte im Maulkorb bei Google Chrome deaktiviert.
Ich musste Chrome neu installieren, damit die ganzen ursprünglichen Funktionen verfügbar sind. (z.B. Links im Google -Reader funktionierten nicht mehr)
Ich probiere morgen weiter....

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von almisoft » 23.07.2010, 21:59

Ich meinte die Browserkennung-Anonymisierung. Klicken Sie dazu im Browser-Maulkorb auf "Anonymisierung" und entfernen Sie den Haken bei "Browserkennung-Anonymisierung einschalten". Wenn Sie dann Google Chrome neu starten, sollte Google Mail wieder normal funktionieren.
Was meinen Sie denn mit "Google Reader"? Haben Sie bitte mal ein Beispiel, wo das auftritt.

paracelsus06
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2010, 23:37

Re: Google Chrome

Beitrag von paracelsus06 » 24.07.2010, 16:57

"Probieren Sie mal bitte aus, ob es wieder funktioniert, wenn Sie im Browser-Maulkorb die Browserkennung-Anonymisierung deaktivieren und Chrome dann neu starten."

Ja, das habe ich nun gemacht und alles funktioniert wieder.

Vielen Dank :)

isolde25
Beiträge: 2
Registriert: 05.04.2018, 14:24

Re: Google Chrome

Beitrag von isolde25 » 12.04.2018, 08:19

Ah perfekt, dass es funktioniert hat :)

Antworten